Spezialisierte Pflege

Um speziellen Situationen gerecht zu werden, verfügen wir über spezialisierte Mitarbeitende mit vertieftem Fachwissen.

Für folgende Fachgebiete verfügen wir über spezialisierte Fachpersonen:

  • Palliative Care
  • Betreuung während einer Schmerztherapie
  • Wundberatung
  • Psychiatrie-Spitex


Palliative Care

Sieben Regionale Palliative Care Zentren (RPZ) gewährleisten im Kanton Aargau, dass auf Palliative Care Pflege spezialisierte Fachpersonen das Pflegepersonal der lokalen Spitex-Organisationen unterstützen.
Die Spitex Aare Nord ist eines dieser Zentren.

Für Fragen oder Anmeldungen Spitex Aare Nord  062 827 00 70
spitex-aarenord@spitex-hin.ch

Den zuweisenden Ärztinnen und Ärzten, Spitälern, aber auch den Betroffenen und Angehörigen selbst steht für die Palliative Pflege die zentrale Telefonnummer 0842 888 444 für die Anmeldung zur Verfügung.
Das Angebot wird durch das Pallifon ergänzt. Die medizinischen Fachpersonen des Pallifons bietet telefonische Notfallberatung für Palliativpatienten und ihre An- und Zugehörigen rund um die Uhr: 0844 148 148

Die Palliative Pflege umfasst folgende Leistungen:

  • Ganzheitliche Betreuung und Begleitung von Menschen mit unheilbaren, lebensbedrohlichen und oder chronischen fortschreitenden Krankheiten bis zum Lebensende.

  • Unterstützung in der Selbstbestimmung und Hilfe bei der Entscheidungsfindung.

  • Vorausschauende Behandlung und Linderung von körperlichen und seelischen belastenden Beschwerden. In Form von: Schmerzen, Atemnot, Angst, Erbrechen etc.

  • Begleitung und Anleitung pflegender Angehörigen im Rahmen ihrer Möglichkeiten.

  • Koordination und Zusammenarbeit mit Ärzten und professionellen wie ehrenamtlichen Diensten.


Wundberatung

  • Die Spitex Aare Nord hat eine diplomierte Pflegefachfrau Wundexpertin SAfW, welche unseren Klienten sowie dem Team bei Wundproblemen zur Seite steht.
  • Unser Fachpersonal orientiert sich an unserem Wundkonzept, welches nach neusten wissenschaftlichen Erkenntnissen aufgebaut ist und laufend aktuali­siert wird.
  • In Absprache mit Ihrem Hausarzt wird durch unser Pflegepersonal oder unsere Wundexpertin nach einer Wundbeurteilung gemeinsam mit Ihnen die weitere Wundversorgung vereinbart

Nach Absprache kann die Wundversorgung bei uns in der Geschäftsstelle stattfinden.

Frau Mirjam Eggler, Wundexpertin, gibt Ihnen gerne weitere Auskunft.


Psychiatriepflege

Unsere Fachperson Psychiatrie  begleiten und unterstützen
Menschen mit einer psychischen Erkrankung auf dem Weg
zu einem selbständigen, selbstbestimmten und
sinnerfüllten Leben.